Blick hinter die Kulissen

Neben all dem Jubel, Trubel und der Heiterkeit in Hirschluch, sollten nicht die Menschen und Arbeit vergessen werden, die hinter der Organisation steckt.

Jahr für Jahr bekommen die Kinder  gebrauchte, aber gute Kleidung, die über Monate gesammelt und aussortiert wird . Für Berlin machen das schon über einen langen Zeitraum Inge und Heinz.

Neben der Einkleidung, wird aber auch noch für das gesundheitliche Wohl der Kinder gesorgt. Da wir auch in diesem Jahr wieder Kinder haben die physische Beeinträchtigungen haben, vor allem durch infantile Zerebralparese,  hat sich die Orthopädie Kobin in Berlin Mitte erneut bereit erklärt, diese mit den benötigten Hilfsmitteln auszustatten. Fünf Kinder bekommen in der nächsten Zeit die dringend benötigte orthopädische Ausstattung. Danke an die Firma Kobin!

... und was sonst noch so los ist in Hischluch

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Aktionskreis Evangelischer Kirchengemeinden
c/o Evangelische Galiläa-Samariter Kirchengemeinde
10247 Berlin, Samariterstr. 27
Tel. 030. 42 67 77 5 Fax 030. 42 01 56 58

info@aktionskreis-kinder-von-tschernobyl.de

 

Ihre Ansprechpartner


Über Benefind suchen und spenden

Bitte instalieren Sie Benefind als Ihre Suchmaschine!

benefind Icon